Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Start
  2. Das DRK
  3. Aktuelles
  4. Meldungen

Meldungen

Hier finden Sie alle Nachrichten und Pressemitteilungen des DRK Kreisverband Gütersloh. Sollten Sie nach einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Noch mehr Raum fürs Ausleben der Phantasie

Die Talente der ihnen anvertrauten Kinder zu erkennen, zu fördern und weiterzuentwickeln ist in der Sender DRK-Kita „Nimmerland“ ein Herzensanliegen der pädagogischen Mitarbeiterinnen. Gut möglich, dass dies dem Team künftig noch besser gelingt. Denn: Schon bald wird die Kita über einen speziellen Kreativraum verfügen, in dem die Kinder ihrer Phantasie freien Lauf lassen können. Weiterlesen

DRK-Präsidentin Hasselfeldt würdigt Corona-Engagement hauptamtlicher Mitarbeiter:innen

27. Januar 2020 - dies ist das Datum, an dem in Deutschland der erste Fall einer Infektion mit dem Corona-Virus bekannt wurde. Bis das Virus auch den Kreis Gütersloh erreichte, vergingen danach nur noch wenige Tage. Ilka Mähler, Vorstand des DRK Kreisverbands Gütersloh, kann sich gut an den 16. März 2020 erinnern. „An diesem Tag“, sagt sie, „mussten wir im Kreisverband den Katastrophenfall ausgerufen. Danach haben wir unsere gesamte Hilfsmaschinerie aus haupt- und ehrenamtlichen Kräften in Bewegung gesetzt.“ Weiterlesen

Blutspenderehrung am 19.01.2023

Das DRK Rietberg ehrt die verdiensten Blutspender in der ehem. Gaststätte Blomberg. 73 Blutspendern, darunter auch Spender Franz Josef Laukemper der für 200 Blutspenden geehrt wurde. Weiterlesen

Sanitätshaus fördert praxisnahe Pflege-Ausbildung

Bislang stand er leer, der Lehrraum für angehende Pflegefachkräfte des Deutschen Roten Kreuzes am neuen Standort der Häuslichen Pflege Gütersloh in der Verler Straße. Doch dies hat sich jüngst geändert. Grund dafür ist eine üppige Sachspende des örtlichen Sanitätshauses Mitschke. Das Fachgeschäft mit vier Standorten in Gütersloh, Rheda-Wiedenbrück und Versmold hat dem DRK für seinen Lehrbetrieb ein Pflegebett, einen Rollstuhl und einen so genannten Passiv-Lifter zur Unterstützung beim Bewegen von Patienten aus dem und in das Krankenbett gespendet. Gesamtwert: rund 2.700 Euro. Weiterlesen

Das DRK Rietberg erweitert sein Angebot der Seniorengymnastikgruppen

Im neuen Jahr wird das bereits bestehenden Angebot der DRK Seniorengymnastik von Dagmar Willimzik und Gerda Göke bereichert und bekommt Zuwachs. Weiterlesen

Bürgermeister besucht DRK-Rettungswache

Das kommt nicht alle Tage vor: Rheda-Wiedenbrücks Bürgermeister Theo Mettenborg persönlich machte sich in Begleitung seines für Öffentliche Sicherheit, Ordnung und Verkehr zuständigen Fachbereichsleiters Joel Otta am dienstfreien Samstag auf den Weg zum Rhedaer Bahnhof. Dort bedankte er sich bei den beiden Stationsleitern Michael Ossenkemper und Markus Ruse sowie den diensthabenden Notfallsanitätern Christian Sorembik und Patrick Chatzigeorgiou für deren Einsatz und Betriebsbereitschaft im zu Ende gehenden Jahr. Weiterlesen

Erster Weihnachtsmarkt am DRK Haus Ravensberg ein voller Erfolg

Ein kleiner, aber feiner Weihnachtsmarkt für Bewohner, Nachbarn und Freunde von DRK Haus Ravensberg im Innenhof zwischen Alt- und Neubau – mit dieser Idee ging DRK-Kreisvorstand Dennis Schwoch, zugleich HARA-Geschäftsführer, seit vielen Jahren schwanger. In diesem Jahr wurde aus dem Traum Wirklichkeit. In nur wenigen Wochen gelang es Schwoch und einem engagierten Team von HARA- und Kreisverbands-Mitarbeitenden, einen solchen Markt auf die Beine zu stellen. Weiterlesen

„Baboe“ und ein Hund namens „Beethoven“ sagen „Danke“

„Ein Hund namens Beethoven“ ist zurzeit das wohl pflege- und kostenintensivste Tier auf dem Pferdeschutzhof „Four Seasons“ in Lintel. Der querschnittsgelähmte Rüde aus Rumänien befindet sich seit geraumer Zeit in physiotherapeutischer Behandlung. Das Gute daran: Sein Allgemeinzustand hat sich seitdem deutlich verbessert. Weiterlesen

Ehrenamtliches DRK-Engagement erreicht neuen Spitzenwert

Der 5. Dezember ist in jedem Jahr der Internationalen Tag des Ehrenamts. "Dieser Tag ist ein willkommener Anlass, um den vielen engagierten ehrenamtlichen Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzlern im Kreis Gütersloh 'Danke' zu sagen", schreibt Kreisrotkreuzleiter Michael Schumacher in einem Grußwort zum Aktionstag.   Weiterlesen

Auf dem "Umweg" über das JRK-Projekt "Humanitäre Schule" zum Jugenddemokratiepreis

Außergewöhnliche Ehrung für das soziale Engagement von Jugendlichen aus der Stadt Versmold: Auf der Feier zum 70-jährigen Bestehen der Bundeszentrale für Politische Bildung ist die Gruppe "JUST Versmold" in Bonn mit dem Jugenddemokratiepreis ausgezeichnet worden. Hervorgegangen ist die Gruppe aus der Beteiligung von Schülern des CJD-Gymnasiums am Projekt "Humanitäre Schule" des Jugendrotkreuzes. Weiterlesen

Seite 1 von 23.