Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Das DRK
  2. Aktuelles
  3. Meldungen

Meldungen

Hier finden Sie alle Nachrichten und Pressemitteilungen des DRK Kreisverband Gütersloh. Sollten Sie nach einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Ansprechpartner

Herr
Reinhard Lüdgert

Tel: 05241 9886 - 42
reinhard.luedgert(at)drk-guetersloh.de

Kaiserstraße 38
33330 Gütersloh

Firma Wulfhorst spendet 10 Fahrradhelme an das DRK

Das Gütersloher Traditionsunternehmen Fahrrad Wulfhorst, seit 1915 in der Branche zu Hause, hat dem heimischen Deutschen Roten Kreuz zehn Fahrradhelme gestiftet. Weiterlesen

Kleider gegen Kartoffeln: Beliebte Aktion mit den Raiffeisen-Märkten im Herbst 2018

Bereits zum sechsten Mal findet die Tauschaktion „Kleider gegen Kartoffeln“ des DRK Kreisverbands
Gütersloh e. V. in Zusammenarbeit mit der Raiffeisen Warenhandel GmbH & Co. KG statt. In den Fillialen der beteiligten Raiffeisen-Märkte

  • Steinhagen (Am Bahnhof 3-5, 33803 Steinhagen)
  • Halle (Goebenstr. 17, 33790 Halle / Westfalen)
  • Isselhorst (Niehorster Str. 19, 33334 Gütersloh)
  • Jöllenbeck (Jöllenbecker Str. 524, 33739 Bielefeld)
können Sie am Samstag, den 13. Oktober 2018, von 09:00 – 13:00 Uhr gut erhaltene Kleidung gegen Kartoffeln eintauschen. Die Kartoffeln werden von den Raiffeisen-Märkten... Weiterlesen

DRK nimmt an einer Katastrophenschutz-Übung des Kreises Gütersloh teil

Eine unangekündigte Katastrophenschutz- Übung sorgte am Samstagvormittag für eine Umleitung der Bundesstraße 55 zwischen Benteler und Bad Waldliesborn. Insgesamt waren circa 270 Einsatzkräfte und Personen an der Übung beteiligt. Die Leitung der Übung lag beim Kreisbrandmeister Dietmar Holtkemper. Der Rotkreuzbeauftragte Jürgen Strathaus war Mitglied der Übungsleitung. Das Übungsszenario begann mit einem Verkehrsunfall zwischen einem Bus und einem Bagger auf der Bundesstraße. Laut der ersten Meldung bei der Leitstelle des Kreises Gütersloh sollten sich in den beteiligten Fahrzeugen circa 10... Weiterlesen

DRK im Kreis Gütersloh hat 18 neue Technik- Helferinnen und Helfer

An den letzten zwei Wochenenden führte der DRK- Kreisverband Gütersloh im Feuerwehrgerätehaus/ DRK-Heim Langenberg eine Fachdienstausbildung Technik und Sicherheit durch. Die Ausbilder Peter Werz (Rotkreuzgemeinschaft Rheda- Wiedenbrück) und Alexander Steinberg (Fachberater Ausbildung des DRK- KV Gütersloh und Rotkreuzgemeinschaft Mastholte) unterrichteten in Theorie und Praxis alle Inhalte, welche die DRK- Einsatzkräfte der insgesamt 4 Technik- Trupps in den Einsatzeinheiten- NRW, der Gerätewagen Sanitätsdienst und der LKW- Betreuungsdienst für die selbstständige Erledigung von technischen... Weiterlesen

Passend zum Start der Fußball WM 2018: Neue Trikots für die Kinder der Fußballgruppe der DRK-Kita am Stadtpark in Versmold

Für die Fußball-Kids der DRK-Kita Am Stadtpark in Versmold konnten die Kita Leitung, Susan Sommer und ihre Kollegin Birgit Stork am Donnerstag den 13.06.208 eine ganz besondere Spende entgegennehmen. Die Versmolder Firma Feinkost Nagel stiftete 12 neue bedruckte Trikots für die Feldspieler und den Torwart der Kita-Fußballgruppe im Wert von über 300 Euro. „Die Farben für die Trikots konnten wir uns selbst aussuchen, natürlich in den Farben des DRK und da der andere DRK-Kindergarten rot-schwarz gewählt hat tragen unsere Kids rot-weiß“ so Frau Sommer. Zeitgleich zum Start der Fußball-WM 2018 in... Weiterlesen

Herzliche Begegnung am Rande der Verleihung des Reinhard-Mohn-Preis 2018

Der Reinhard-Mohn-Preis 2018 der Bertelsmann Stiftung unter dem Motto „Vielfalt leben – Gesellschaft gestalten“ wurde am 07.Juni 2018 an den Altbundespräsidenten Joachim Gauck in Gütersloh durch Liz Mohn, stellvertretende Vorsitzende des Vorstandes der Bertelsmann Stiftung in Gütersloh, überreicht. Die mit 200.000 Euro dotierte Auszeichnung erinnert an den Gründer der Bertelsmann Stiftung, Reinhard Mohn, und wird seit 2011 jährlich an Persönlichkeiten verliehen, die sich in besonderer Weise um Wegweisende Lösungen zu gesellschaftlichen und politischen Herausforderungen verdient gemacht haben.... Weiterlesen

DRK schafft neues Angebot für Jugendliche

Neues Jugendrotkreuz in Versmold. Weiterlesen

Einsatz „MedicScout“ nach Geldautomatensprengung in Verl

Am Montag 28.05.2018 um 6.25 Uhr wurde die Rettungshundestaffel Gütersloh-Verl mit dem Einsatzstichwort: Einsatz MedicScout alamiert. In den frühen Morgenstunden wurde in Verl durch Unbekannte ein Geldautomat der Kreissparkasse Wiedenbrück vor dem Edeka-Markt an der Österwieher Straße 20 gesprengt. Der Geldautomat wurde zwar zerstört aber de Tresor mit der Geldkassette hielt der gewaltigen Explosion stand und die Täter entkamen ohne Beute. Aufgrund der großen Gewalteinwirkung durch die Sprengung entstand ein weiträumiger Tatort. Die Polizei forderte bei der Rettungshundestaffel... Weiterlesen

Wassergewöhnungsprojekt in der DRK Kindertageseinrichtung „Am Stadtpark“ in Versmold

Zu einem geplanten Wasserprojekt haben sich pädagogische Mitarbeiter der DRK Kindertageseinrichtung „Am Stadtpark“ in Versmold zu Rettungsschwimmern durch das DLRG-Sassenberg ausbilden lassen und besuchen nun wöchentlich mit den angehenden Schulkindern das örtliche Parkbad von Versmold zu einem Wassergewöhnungskurs in Eigenregie. Am Mittwoch den 23.05. war einer der Höhepunkte des Wassergewöhnungsprojektes in der DRK Kindertageseinrichtung „Am Stadtpark“ in Versmold. Insgesamt 4 ehrenamtliche Helfer des DLRG Ortsvereines Sassenberg kamen zu uns in die DRK Kita um mit den Kindern ... Weiterlesen

Aktion „MIThelfen“ – Gemeinschaftsprojekt der Unternehmensgruppe Hagedorn und des DRK Kreisverband Gütersloh

In den Osterferien verbrachten Kinder aus der Parseval-Siedlung einen „spannenden“ Nachmittag. Je ein Team aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Unternehmensgruppe Hagedorn und ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern des Deutschen Roten Kreuz Gütersloh hatten unter dem Motto „MIThelfen“ die Kinder zum Kinonachmittag im Bambi Kino in Gütersloh eingeladen. Am frühen Nachmittag trafen sich alle Beteiligten am Sammelpunkt in der Parseval-Siedlung wo die geflüchteten Kinder mit ihren Eltern in Gütersloh eine Bleibe gefunden haben. Anschließend ging es gemeinsam mit dem Bus zum Bambi... Weiterlesen

Seite 1 von 3.