Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Start
  2. Das DRK
  3. Aktuelles
  4. Meldungen

Meldungen

Hier finden Sie alle Nachrichten und Pressemitteilungen des DRK Kreisverband Gütersloh. Sollten Sie nach einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Warum sich Marret Quick für das Jugendrotkreuz engagiert

Wie das Leben so spielt: Marret Quick war 14 und Schülerin der Gütersloher Waldorfschule, als sie beim Surfen im Internet auf die Seite des Deutschen Roten Kreuzes stieß. Weil sie schon immer den Wunsch hatte sich sozial zu engagieren, heuerte sie beim Jugendrotkreuz (JRK) der Kreisstadt an. Das ist inzwischen mehr als neun Jahre her. In dieser Zeit hat die heute 23-Jährige aus Werther eine steile Karriere hingelegt: Vom einfachen Mitglied in Gütersloh zur Leiterin der Jugendrotkreuzgruppe in Halle. Und seit November vergangenen Jahres steht sie als Stellvertreterin von JRK-Kreisleiter Patrick… Weiterlesen

Thema Notfallvorsorge: Wie man sich für 48 Stunden über Wasser hält

Von einer Minute auf die andere plötzlich ohne Strom- und Wasserversorgung dastehen und dann für unbestimmte Zeit auf sich selbst angewiesen sein – die aktuelle Flutkatastrophe in Rheinland und Westfalen hat gezeigt, wie schnell jeder von uns in eine derartige Situation geraten kann. Um für einen derartigen Fall gerüstet zu sein und sich in einer Extremlage vorübergehend selbst helfen zu können, rät das Deutsche Rote Kreuz zur Vorsorge. Der Rotkreuzbeauftragte Jürgen Strathaus, Experte für Bevölkerungsschutz im Kreis Gütersloh: „Wir raten dazu, sich für den Ernstfall einen Vorrat mit allem… Weiterlesen

Nach dem Einsatz sind Pflege von Mensch und Material angesagt

Nach dem verheerenden Hochwasser in Teilen von Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen befinden sich in den betroffenen Ortschaften und Gebieten keine DRK-Kräfte aus dem Kreis Gütersloh mehr im Einsatz. Als Letzte haben Spezialisten für den Personensuchdienst ihren Hilfseinsatz in einer entsprechenden Einrichtung des Landes NRW in Münster beendet. Weiterlesen

Vom Küchenchef zum Feldkoch

Eigentlich wollte Björn Hellmann an jenem Freitagabend mit einem Freund ins Kino gehen. Den US-Actionfilm „Fast & Furious“ hatten sich die beiden ausgesucht. Doch daraus wurde nichts. Statt gemütlich im Kinosessel in Bielefeld zu sitzen, stand der 37-jährige Chefkoch vom DRK Haus Ravensberg Borgholzhausen am selben Tag vor dem Kreishaus von Euskirchen am Gasgrill und wendete fleißig Würstchen. Weiterlesen

Flutkatastrophe: DRK aus dem Kreis Gütersloh wichtiges Glied der Rettungskette

Kreis Gütersloh. Die katastrophalen Folgen der Unwetter im Rheinland und im Ruhrgebiet haben auch Rettungskräfte des Deutschen Roten Kreuzes aus dem Kreis Gütersloh auf den Plan gerufen. Als nach starken Regenfällen große Teile der Stadt Hagen unter Wasser standen, erfolgte eine Alarmierung des hiesigen Patiententransportzuges-10 NRW. Daraufhin rückten zusammen mit Feuerwehr und Maltesern keine zwei Stunden später zwölf DRK-Einsatzkräfte von sechs Ortsvereinen mit sechs Fahrzeugen aus in Richtung der Ruhrgebietsstadt. Ihr Hauptauftrag vor Ort: Evakuierung einer Senioreneinrichtung, die nach… Weiterlesen

Backhaus Liening neuer Sozialpartner des DRK

Das Deutsche Rote Kreuz im Kreis Gütersloh hat das Rietberger Backhaus Liening zu seinem Sozialpartner ernannt. Die Wohlfahrtsorganisation würdigt damit die mehrjährige Zusammenarbeit mit dem DRK im Bereich der „Aktion Spendenteller“. Als äußeres Zeichen der Partnerschaft überreichte DRK-Kreisvorstand Ilka Mähler bei einem Besuch der Liening-Produktionsstätte in Neuenkirchen eine Wandplakette und einen Blumenstrauß an Inhaberin Karin Holznienkemper. Weiterlesen

Damit niemand im winterlichen Stau auf der A 2 frieren muss

Wer im Winter bei Temperaturen weit unter null die Nacht im Stau auf der A 2 verbringen muss, der fragt nicht, woher die Hilfe kommt. Entscheidend für sein körperliches und seelisches Wohl ist vielmehr, dass ihm geholfen wird – beispielsweise mit heißem Tee, einer warmen Decke oder einem aufmunternden Wort. Nicht selten kommt alles das in einem solchen Fall von ehrenamtlichen Helfer:innen des Deutschen Roten Kreuzes. Wie sie diese und andere Betreuungseinsätze organisieren und erfolgreich umsetzen – das erfuhren jetzt 15 ehrenamtliche DRKler aus den Rotkreuzgemeinschaften im Kreis Gütersloh in… Weiterlesen

Gütersloher Lions unterstützen DRK-Engagement für bedrängte Frauen

„Tue Gutes und sprich darüber.“ Dieser Lehrsatz der Öffentlichkeitsarbeit mag für viele Vereine und soziale Institutionen gelten. Für das Frauenhaus Gütersloh allerdings gilt er nicht. Denn: Die Einrichtung kann nur dann segensreich wirken, wenn sie verfolgten und bedrängten Frauen sowie deren Kindern auch vor der Öffentlichkeit Schutz und Sicherheit bietet. Höchste Verschwiegenheit – nicht zuletzt über den Standort des Zufluchtsorts – ist dazu eine unabdingbare Voraussetzung. Das weiß auch das Deutsche Rote Kreuz, das seit Herbst vergangenen Jahres Bewohnerinnen und Mitarbeiterinnen des… Weiterlesen

DRK startet OWL-weite Infokampagne in Stukenbrock

Schloß Holte-Stukenbrock. „Wie wichtig Hilfsorganisationen wie das Deutsche Rote Kreuz sind, hat uns die aktuelle Corona-Pandemie vor Augen geführt“, sagt Kreisrotkreuzleiterin Janet Müssig aus Schloß Holte-Stukenbrock. Doch den gesamten Hilfsapparat technisch und personell zu unterhalten, so Müssig, koste Geld. Deswegen sei das DRK dauerhaft auf finanzielle Unterstützung angewiesen.   Weiterlesen

"Fiaccolata 2021: "Licht der Menschlichkeit" wandert durch den Kreis Gütersloh

Im Kalender des Roten Kreuzes nicht nur im Kreis Gütersloh markieren der 8. Mai und der 24. Juni zwei wichtige Daten: Der 8. Mai ist Weltrotkreuztag, der 24. Juni der Tag der Schlacht von Solferino. Der historische Ort in Oberitalien, in dem im Jahr 1859 ein blutiger Kampf zwischen Österreich auf der einen Seite, Sardinien und Frankreich auf der anderen Seite stattgefunden hat, gilt als die Geburtsstunde der Internationalen Hilfsorganisation. Zum Gedenken an die Schlacht hat der DRK-Landesverband Westfalen-Lippe in diesem Jahr ein offenes Licht von Münster nach Solferino geschickt. Dort soll… Weiterlesen

Seite 1 von 21.