Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Start
  2. Das DRK
  3. Aktuelles
  4. Meldungen

Meldungen

Hier finden Sie alle Nachrichten und Pressemitteilungen des DRK Kreisverband Gütersloh. Sollten Sie nach einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

„Testkapazitäten satt“

Das Deutsche Rote Kreuz im Kreis Gütersloh, seit Ende Juli Dienstleister in Sachen Corona-Testungen, hat eine erste positive Bilanz seines neuen Angebots gezogen. „Die Nachfrage hat unsere Erwartungen übertroffen. Wir erhalten täglich Anfragen von Firmen und Privatleuten – sogar aus der Nachbarstadt Bielefeld“, sagt Vorstand Ilka Mähler. Trotz der regen Inanspruchnahme hat das DRK noch Reserven für testwillige Unternehmen, Institutionen und Privatpersonen. Mähler: „Unsere personellen und organisatorischen Kapazitäten sind noch lange nicht erschöpft.“     Weiterlesen

Pflege-Stützpunkt Versmold will weiter wachsen

Du bist im Raum Versmold zu Hause, setzt bei deiner Arbeit auf persönlichen Kontakt zu Menschen und möchtest dich beruflich verändern? Dann bewirb dich jetzt um eine Stelle als Pflegefachkraft beim Deutschen Roten Kreuz. Der DRK Kreisverband Gütersloh möchte seinen Standort Versmold weiter ausbauen und sucht examinierte Kräfte für die häusliche Kranken- und Altenpflege. Was wir bieten, ist eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sympathischen Team, eine Wert schätzende Arbeitsatmosphäre, Weiterbildungsangebote und eine attraktive Altersversorgung. Wenn du meinst, dass du zu uns passt, dann... Weiterlesen

Versmolder Hilfstelefon wird an DRK Versmold übergeben

Mitte März wurde das öffentliche Leben in Deutschland und damit auch in Versmold stark runtergefahren.
Das Haus der Familie hatte damals gemeinsam mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) das Versmolder Hilfstelefon ins Leben gerufen. Damit Senioren oder auch Hilfsbedürftige telefonische Beratung oder auch konkrete Hilfsdienste wie Einkauf im Supermarkt, Erledigungen zur Apotheke/Arzt oder das Bringen von Mittagessen in Anspruch nehmen konnten. Das DRK möchte das Angebot nun dauerhaft in Versmold verankern und übernimmt das Angebot vom Haus der Familie. Ab sofort ist das Hilfstelefon unter der... Weiterlesen

DRK mit der Lizenz zum Testen

Die Kompetenz des Deutschen Roten Kreuzes in Sachen Corona-Testungen dürfte unbestritten sein. Schon bei den ersten Tönnies-Reihentestungen im Mai hat das DRK aus dem Kreis Gütersloh wertvolles „Know how“ in puncto Infektionsschutz und reibungslose Abläufe gesammelt. Diesen Erfahrungsschatz macht sich die Hilfsorganisation jetzt zunutze, indem sie Corona-Testungen für heimische Betriebe in ihr Dienstleistungsangebot aufnimmt. Weiterlesen

Notfalleinsatz MANV- 50

DRK im Kreis Gütersloh bei dem Großbrand einer Tennishalle in Rietberg im Einsatz

Hilfsorganisationen bereiteten sich an ein Notfalleinsatz MANV- 50 vor Weiterlesen

Tragödie Duisburger Loveparade jährt sich zum 10. Mal

Einsatzkräfte haben physisch und psychisch fast Übermenschliches geleistet! Weiterlesen

Rotes Kreuz und Roter Halbmond sagen "Nein" zu Rassismus und Gewalt jeder Art

"Die Ablehnung von Diskriminierung jeglicher Art steht im Mittelpunkt unserer Grundprinzipien und Werte. Unsere Grundsätze der Menschlichkeit und Unparteilichkeit verlangen, dass es keine Diskriminierung aufgrund von Nationalität, Rasse, religiöser Überzeugung, Klasse oder politischer Meinung gibt. Unser Grundsatz der Neutralität bedeutet nicht, angesichts von Rassismus und Gewalt zu schweigen." So lautet die Kernbotschaft einer gemeinsamen Erklärung der Internationalen Bewegung von Rotem Kreuz und Rotem Halbmond. Nachfolgend die aus dem Englischen übersetzte Erklärung in vollem... Weiterlesen

FC Gütersloh jetzt DRK-Sozialpartner

Der FC Gütersloh ist die erste Institution der Kreisstadt, die sich mit dem Titel „Sozialpartner des Deutschen Roten Kreuzes“ schmücken darf. Der DRK Kreisverband Gütersloh würdigt mit der Auszeichnung das Engagement und die Hilfsbereitschaft des Sportvereins bei der Belieferung von Kunden der Tafel Gütersloh e.V. nach Schließung der dezentralen Ausgabestellen. Weiterlesen

Als Endfünfziger „Bufdi“ beim DRK

Die Unterschiede könnten kaum größer sein: Sie – eine frisch gebackene 20 Jahre junge Schulabgängerin, überzeugte Kopftuchträgerin aus einem muslimisch geprägten Elternhaus in Halle, er – ein 59-jähriger verheirateter Familienvater aus Gütersloh ohne Bezug zu einer Glaubensgemeinschaft, der am Ende seines Berufslebens steht. Und doch verbindet diese beiden von Grund auf verschiedenen Menschen etwas. Denn beide sind zurzeit im Bundesfreiwilligendienst beim Kreisverband Gütersloh des Deutschen Roten Kreuzes. Schwerpunkt ihrer Arbeit hier: Organisation und Leitung von Rotkreuzkursen. Weiterlesen

Neu: Ein "Pfundskerl" in Sachen des DRK

Dieser „Mitarbeiter“ in Diensten des DRK im Kreis Gütersloh ist ein echter „Pfundskerl“: Er misst 180 cm vom Scheitel bis zur Sohle, er ist 97 cm breit, und er bringt knapp 300 Kilogramm auf die Waage. Sein Name: „DRK To go“. Seine Aufgabe: Die Menschen in der Stadt Halle am Teutoburger Wald mit Hygieneartikeln und weiterem nützlichen und praktischen Zubehör aus dem Gesundheitsbereich zu versorgen. Weiterlesen

Seite 1 von 19.