MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Start
  2. Das DRK
  3. Aktuelles

Henri-Dunant-Haus“ demnächst mit ambulantem Pflegedienst

Rheda-Wiedenbrück (eph). Das „Henri-Dunant-Haus“ an der Wiedenbrücker Franz-Knöbel-Straße, eine Einrichtung des Deutschen Roten Kreuz (DRK) im Kreis Gütersloh, hat eine neue Leitung. Seit Dezember vergangenen Jahres zeichnet der examinierte Altenpfleger Holger Reimering verantwortlich für die Pflege und Betreuung demenzkranker Menschen, die hier in zwei Wohngruppen mit je acht Plätzen zu Hause sind. Unterstützt wird der 42-jährige aus dem Kreis Gütersloh, der auch über eine Qualifikation als Pflegedienst- und Heimleiter verfügt, bei seinen Aufgaben von einem 15-köpfigen Mitarbeiterteam, an dessen Spitze als seine Stellvertreterin die 34-jährige Altenpflegerin und angehende Pflegedienstleiterin Nadja Janzen steht.