MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Start
  2. Das DRK
  3. Aktuelles

Als Endfünfziger „Bufdi“ beim DRK

Die Unterschiede könnten kaum größer sein: Sie – eine frisch gebackene 20 Jahre junge Schulabgängerin, überzeugte Kopftuchträgerin aus einem muslimisch geprägten Elternhaus in Halle, er – ein 59-jähriger verheirateter Familienvater aus Gütersloh ohne Bezug zu einer Glaubensgemeinschaft, der am Ende seines Berufslebens steht. Und doch verbindet diese beiden von Grund auf verschiedenen Menschen etwas. Denn beide sind zurzeit im Bundesfreiwilligendienst beim Kreisverband Gütersloh des Deutschen Roten Kreuzes. Schwerpunkt ihrer Arbeit hier: Organisation und Leitung von Rotkreuzkursen.