Wir sind umgezogen!

Der DRK-Kreisverband Gütersloh e. V. ist ab sofort in der Kaiserstraße 38 zu finden!

DRK-Flüchtlingshilfe im Kreis Gütersloh

Spenden für das DRKSonderspendenkonto:

Volksbank Bielefeld-Gütersloh eG

IBAN:
DE52 4786 0125 0203 3826 02
BIC:
GENODEM1GTL

 

Info Hotline

08000-3

 
 

Kursangebote „Erste Hilfe“

d0deb81479

Verschiedene Angebote rund um die Erste Hilfe finden Sie hier!
(mehr Informationen)

 

 

 

Hausnotruf

4be0b0fc23

 

Sie wünschen sich mehr Sicherheit bei Notfällen zu Hause?
(mehr Informationen)

 

 

 

Blutspende

Blut spenden!

Blutspender retten Leben!!!
(mehr Informationen)

 

 

Rotkreuzmagazin

HEADER-LOGO

Hier können Sie das aktuelle Rotkreuzmagazin lesen.

Aktuelles

  Der Kreisverband Gütersloh im Deutschen Roten Kreuz hat aus eigenen Mitteln 30 neue digitale Funkmelde-Empfänger für seine ehrenamtlichen Führungskräfte im Einsatzdienst beschafft. Mit den zeitgemäßen Geräten optimiert das DRK seine Alarmierung bei Unglücksfällen und Katastrophen. Im DRK-Zentrum an der Schwedenschanze in Wiedenbrück haben der Präsident des DRK-Kreisverbands, Heinz-Hermann Vollmer,

mehr lesen…



Falsche Tatsachenbehauptungen DRK erwirkt eine einstweilige Verfügung gegen STERN-Titelstory Der DRK e.V. hat gegen den Verlag Gruner + Jahr vor dem Landgericht Hamburg eine einstweilige Verfügung wegen der Titelstory „Das scheinheilige Imperium“ der Illustrierten STERN vom 2. November 2017 erwirkt. Das Gericht untersagt dem Verlag die Verbreitung mehrerer falscher Tatsachenbehauptungen unter Androhung eines Ordnungsgeldes bis

mehr lesen…



Bereits zum siebten Mal findet im real-Markt in Gütersloh (Am Anger 22, 33332 Gütersloh), unter der Führung von Geschäftsleiter Herrn Klaus Eschweiler in Kooperation mit dem DRK Kreisverband Gütersloh e.V., eine Tombola statt. Vom 11. Dezember 2017 bis zum 13. Dezember 2017 jeweils von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr können

mehr lesen…



          Die DRK Gemeinschaft kann sich über neue Räuumlichkeiten freuen. Ab sofort ist das 16 köpfige Team im Gebäude der ehemaligen Rettungswache an der Wersestraße beheimatet. Damit wurde das Gebäuude vor dem Abriss bewahrt. Eine Win-Win Situation sowohl für die Stadt Versmold, als Eigentümerin des Gebäudes,

mehr lesen…



Der DRK-Landesverband Westfalen-Lippe hat den stellvertretenden Kreisrotkreuzleiter Michael Schumacher (Harsewinkel) mit der Verdienstmedaille ausgezeichnet. Urkunde und Orden überreichte Vizepräsident Heinz-Wilhelm Upphoff (Siegen) am Samstag in Gütersloh. Er sprach von einer „unglaublichen Leistung“ Schumachers, der 1991 ins Rote Kreuz eingetreten sei.  Als Rettungssanitäter seit 1997 zähle er zu den Führungskräften des

mehr lesen…



Zum News-Archiv