DRK-Flüchtlingshilfe im Kreis Gütersloh

Spenden für das DRKSonderspendenkonto:

Volksbank Bielefeld-Gütersloh eG

IBAN:
DE52 4786 0125 0203 3826 02
BIC:
GENODEM1GTL

 

Info Hotline

08000-3

 

Kursangebote “Erste Hilfe”

d0deb81479

Kurse “Erste Hilfe”

 

 

 

Hausnotruf

4be0b0fc23

 

Sie wünschen sich mehr Sicherheit bei Notfällen zu Hause?
(mehr Informationen)

 

 

 

Blutspende

Blut spenden!

Blutspender retten Leben!!!
(mehr Informationen)

 

 

Rotkreuzmagazin

HEADER-LOGO

Hier können Sie das aktuelle Rotkreuzmagazin lesen.

Aktuelles

Bild und Text: Die Glocke

Werbeaktion auf dem Wochenmarkt Der trägerübergreifende Besuchsdienst für ältere Menschen in Herzebrock Clarholz ist in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Anfang Mai gestartet . Das Angebot richtet sich an alleinstehende Menschen ab dem Rentenalter, die in ihrer eigenen Wohnung leben. „Wenn benötigt, sollen regelmäßige ehrenamtliche Besuche Gesellschaft und damit eine höhere

mehr lesen…



Die ehrenamtlichen DRK- Einsatzkräfte aus den DRK- Kreisverbänden Gütersloh, Herford- Stadt und Herford- Land mit dem Ausbilder und Lehrgangsleiter Sascha Wittenborg (rechts). Bild: Wittenborg

Der DRK- Kreisverband Gütersloh führte am letzten Sonntag, an einem herrlichen Sommertag bei gut 30°C im DRK- Zentrum Verl ganztägig eine Helfergrundausbildung Betreuungsdienst durch. Dabei wurden in einem kompakten Lehrgang 28 ehrenamtlichen Einsatzkräfte aus den DRK- Kreisverbänden Gütersloh, Herford- Stadt und Herford- Land in die Grundlagen des Fachdienstes Betreuungsdienst, in

mehr lesen…



Zum Abschluss und gemütlichen Beisammensein, nach bestandener Prüfung erhielten alle 20 Helferinnen und Helfer aus den Händen vom Lehrgangsleiter Sebastian Brand (2.v.r.) und Fachberater Ausbildung des DRK- Kreisverbands Gütersloh Alexander Steinberg (re.) die Teilnahmezertifikate. Bild: Oesterwinter

Seit Anfang Februar diesen Jahres bereiteten sich 20 Helferinnen und Helfer des DRK aus dem Bereich des Kreises Gütersloh im DRK-Heim Neuenkirchen auf die Prüfung zum Sanitätshelfer vor. Sie absolvierten ehrenamtlich unter der Lehrgangsleitung von Sebastian Brand und Lars Holtz eine mehr als 60 Unterrichtseinheiten umfassenden Sanitätsdienst- Ausbildung. Weiterhin unterrichteten

mehr lesen…



Archiv