rotkreuzkurs-eh-fortbildung-header-alt.jpg Foto: P. Citoler / DRK e.V.
Rotkreuzkurs Erste Hilfe Fortbildung (BG)Erste Hilfe Fort-Bildung

Erste Hilfe Fort-Bildung

Ansprechpartnerinnen

Bettina Müller


Britta Reichel

Tel: 05241 9886-16
ErsteHilfe@drk-guetersloh.de

Kaiserstraße 38
33330 Gütersloh

Die coronabedingten Vorgaben zur Teilnahme an unseren Erste Hilfe Kursen ändern sich zur Zeit abhängig von der Inzidenz häufiger. Alle Teilnehmer erhalten in den Tagen vor dem Kurstermin eine entsprechende Information per Mail.

In diesem Kurs üben Sie Not-Fälle und vertiefen Ihre Kenntnisse.
Es ist ein Kurs für besondere Erst-Helfer und Betriebs-Helfer.
Betriebs-Helfer müssen alle 2 Jahre diesen Kurs machen.
Dafür gibt es eine Vorschrift von der Berufs-Genossenschaft.
Aber auch andere Erst-Helfer können diesen Kurs mitmachen.
Mit vielen Übungen frischen Sie Ihre Kenntnisse in Erste Hilfe auf.

In diesem Kurs lernen Sie viel über Not-Situationen.
Und Sie üben viele Not-Fälle selbst.
Man sagt auch:
Der Kurs besteht aus Theorie und Praxis.
So lernen Sie viele wichtige Dinge für die Lebens-Rettung.
Wir gehen auch auf besondere Situationen in Ihrer Firma ein.

Foto: P. Citoler / DRK e.V.

Über die Teilnahme wird Ihnen eine Bescheinigung ausgestellt, die auch den Vorgaben der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen entspricht.

Termine & Anmeldung

In der folgenden Übersicht können Sie sich verbindlich für einen unserer Lehrgänge anmelden. Die Kursgebühr beträgt 45 € je Teilnehmer. Wenn Sie vor Ort bar bezahlen möchten, bringen Sie das Geld bitte passend abgezählt mit. Wenn Sie in der Onlineanmeldung die Zahlung per PayPal oder per Lastschrift wählen, bringen Sie bitte zum Lehrgang einen Zahlungsnachweis mit.

Die Teilnehmerzahl pro Lehrgang ist auf 15 Personen begrenzt. Teilnahme ab Vollendung des 13. Lebensjahres.

Sollte Ihnen die Teilnahme trotz Anmeldung nicht möglich sein, melden Sie sich bitte rechtzeitig vor Lehrgangsbeginn ab. Bei Nichtabmeldung stellen wir Ihnen die Teilnehmergebühr in Rechnung.

Wir behalten uns vor, Lehrgänge rechtzeitig im voraus abzusagen, falls Mindestteilnehmerzahlen nicht erreicht werden sollten.

Getränke und Verpflegung sind in der Kursgebühr nicht enthalten.