Eingetragen von Sebastian Brandt am 22.11.2010

Sie suchen noch ein Weihnachtsgeschenk für ihre Eltern oder ihre Großeltern?

Dann ist vielleicht die Hausnotruf-Weihnachtsaktion des DRK-Kreisverband Gütersloh e.V. genau das Richtige für Sie. Der Hausnotruf gibt Sicherheit in den eigenen vier Wänden, für Sie und Ihre Angehörigen. Er besteht aus einem Hausnotrufgerät, welches neben dem Telefon angeschlossen wird und einem kleinen Funksender, der an einer Halskette oder an einem Armband getragen wird. Der Funksender ist stoßfest und wasserdicht und kann auch in der Dusche oder Badewanne getragen werden. In einer Notsituation kann nun durch Knopfdruck sofort ein Hilferuf abgesetzt werden. Dieser geht bei der DRK-Hausnotrufzentrale ein und von dort wird entsprechend eines vorher vereinbarten Hilfeplanes unverzüglich gehandelt.

Passend zur ersten Adventswoche startet der DRK-Kreisverband Gütersloh mit einem speziellen Weihnachtsangebot:

Wer in der Zeit vom 29.11. – 22.12.2010 einen Installationstermin vereinbart, bekommt die Installationsgebühr in Höhe von 43 Euro und die erste Monatsgebühr in Höhe von 18,36 Euro erlassen, bei einer Mindestvertragsdauer von 3 Monaten.

Informationen beim DRK-Kreisverband Gütersloh e.V., Tel: 05241/9886-0.