Eingetragen von Sebastian Brandt am 20.11.2011

Durch Wiederwahl ist die gesamte Kreisrotkreuzleitung des DRK- Kreisverbands Gütersloh in der letzten Sitzung der Kreisausschusses der Rotkreuzgemeinschaften im Amt bestätigt worden.

Die Kreisrotkreuzleitung vertritt die ehrenamtlichen Rotkreuzgemeinschaften im Präsidium des DRK- Kreisverbands und in den Ausschüssen auf Bezirks- und Landesebene.
Sie ist für die Personal- und Organisationsentwicklung, sowie für die Aus- und Fortbildung der Gemeinschaftsmitglieder und ehrenamtlichen DRK- Einsatzkräfte zuständig.
Die Einsatzdurchführung von organisationseigenen Einsätzen liegt im Aufgabenbereich der Kreisrotkreuzleitung. Sie trägt insgesamt die Verantwortung für die Arbeit der Rotkreuzgemeinschaften und der Einsatzformationen auf Kreisebene.

Gewählte ehrenamtliche Mitglieder der Kreisrotkreuzleitung sind Frau Ronja Flachmeyer, gen. Koch, als Kreisrotkreuzleiterin, Herr Rainer Frenz, als Kreisrotkreuzleiter, Herr Dr. med. Thomas Titgemeyer, als Kreisverbandsarzt, Frau Verena Bart als Stellv. Kreisrotkreuzleiterin und die Herren Michael Ossenkemper und Michael Schumacher, als Stellv. Kreisrotkreuzleiter.