Eingetragen von Sebastian Brandt am 03.06.2011

Gegen 20:00 Uhr wurde das DRK im Kreis Gütersloh zu einem Großeinsatz auf einem Firmengelände in Rheda alarmiert. Das DRK ist mit dem Modul- Soforthilfe, Transport, Betreuung und Behandlung vollständig im Einsatz. Ca. 120 ehrenamtliche Kräfte versorgen bis zur Stunde eine noch nicht überschaubare Anzahl von Verletzten und Betroffenen.

Ein weiterer Behandlungsplatz (BHP-50) sowie zwei Patiententransportzüge (PTZ 10) sind unterwegs zur Einsatzstelle.