Eingetragen von Sebastian Brandt am 11.01.2011

Gleich zu Anfang des Jahres hatten die ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen des DRK Ortsverein Gütersloh e.V. alle Hände voll zu tun. Galt es den größten Firmenblutspendetermin des DRK Blutspendezentrums Münster zu betreuen.

Seit vielen Jahren ist die Firma Miele bereit, die wichtige Aufgabe der DRK Blutspende zu unterstützen, so auch im diesem Jahr. Am Montag den 10.01.2011 konnten 370 Blutspender im Forum der Firma Miele sowie im Betriebsrestaurant 3 begrüßt werden. 52 Blutsspender fanden den Weg zum Deutschen Roten Kreuz und waren Erstspender. Insgesamt waren 4 Entnahmeteams aus den DRK Blutspendezentren Münster und Bad Salzuflen mit 10 Ärzten im Einsatz. Der DRK Ortsverein war mit 28 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern vor Ort.

Die zuständige Referentin für Öffentlichkeitsarbeit des DRK Blutspendedienstes, Frau Claudia Blank, äußerte sich bei dem Besuch des Firmentermines: „Ich bin hoch erfreut, wie viele Mitarbeiter der Fa. Miele sich in den Dienst der guten Sache stellen. Besonders bedanken möchte ich mich bei der Geschäftsleitung Miele für die Möglichkeit zur Durchführung des Blutspendetermines sowie bei Frau Honold für die hervorragende Vorbereitung und Zusammenarbeit. Ebenso erfreut zeigte sich auch der Verantwortliche des DRK Ortsvereins Gütersloh.

Herr Rainer Frenz, Kreisrotkreuzleiter: „Ein so großer Blutspendetermin ist für uns eine Herausforderung. Dank der sehr guten Zusammenarbeit mit der Firma Miele und den DRK Blutspendediensten Münster und Bad Salzuflen konnten wir so erfolgreich sein. Ich kann mich nur bei allen Beteiligten ganz herzlich bedanken und freue mich schon auf den nächsten Termin."