Eingetragen von Tobias Bertels am 05.02.2018

Die „DRK – Soziale Dienste und Einrichtungen Gütersloh gem. GmbH“, eine 100%ige Tochter des DRK – Kreisverbandes Gütersloh und Teil einer weltweiten Gemeinschaft von Menschen in der internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung, sucht zum nächstmöglichen Termin eine

Fachkraft für Migrationsberatung (m/w)
für Polen, Bulgaren und Rumänen

Im Zeichen der Menschlichkeit setzen wir uns im Rahmen der satzungsmäßigen Aufgaben für das Leben, die Würde, die Gesundheit und das Wohlergehen von hilfebedürftigen Personen, ohne Ansehen der Nationalität, der ethnischen Zugehörigkeit, der Religion, des Geschlechts und der sozialen Stellung ein.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium in den Fachrichtungen Sozialarbeit, Soziologie oder Pädagogik
  • Sie haben erste Berufserfahrungen in der Migrationsarbeit
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse in einschlägigen asyl-, sozial- und aufenthaltsrechtlichen Regelungen
  • Sie haben gute EDV-Kenntnisse, einen PKW-Führerschein und sind mobil
  • Sie verfügen über interkulturelle Kompetenzen
  • Sie identifizieren sich mit den Aufgaben und humanitären Zielen unserer Gesellschaft

Unser Angebot:

  • Eine verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit
  • Eine angemessene, leistungsgerechte Vergütung als Festgehalt
  • Eine arbeitgeberfinanzierte, betriebliche Altersversorgung
  • Eine Teilzeitstelle (15 Std./Woche) befristet bis 06/2019

Ihre vollständigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

DRK-Soziale Dienste und Einrichtungen Gütersloh gGmbH
– Geschäftsführung –
Kaiserstr. 38, 33330 Gütersloh
E-Mail: marianne.schumacher@drk-guetersloh.de