Eingetragen von Sebastian Brandt am 06.06.2011

Seit dem vergangen Samstag sind die Helfer des DRK Kreisverband Gütersloh im Dauereinsatz bei den diesjährigen Gerry Weber Open in Halle (Westf.). Täglich sind 29 Helfer aus verschiedenen Ortsvereinen von 10 Uhr morgens bis in die Abendstunden ehrenamtlich im Einsatz. Unterstütz werden die Helfer des DRK täglich von einem Arzt.  Durchschnittlich versorgen die Helfer 20 Besucher und Mitarbeitende der Gerry Weber Open am Tag. Einsatzleiter Rainer Frenz freut sich über die gute Zusammenarbeit mit den verschiedenen Ortsvereinen und freut sich auf eine erfolgreiche Turnierwoche.