Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Start
  2. Das DRK
  3. Aktuelles
  4. Meldungen

Meldungen

Hier finden Sie alle Nachrichten und Pressemitteilungen des DRK Kreisverband Gütersloh. Sollten Sie nach einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

DRK-Einsatzstab setzt auf Online-Kommunikation

Wie können wir die Kommunikation untereinander und damit zugleich unsere Einsatzbereitschaft sicherstellen, ohne uns unnötig der Gefahr einer Ansteckung mit dem Corona-Virus auszusetzen? Vor diese Frage gestellt sahen sich jetzt die Mitglieder des Corona-Einsatzstabs für das Deutsche Rote Kreuz im Kreis Gütersloh. Weiterlesen

DRK-Kreisverband stellt Einsatzstab zusammen

Kreis Gütersloh. Das Deutsche Rote Kreuz im Kreis Gütersloh steht in der Corona-Krise mit seinen Mitarbeitenden und seinem Know-how bereit, die Versorgung hilfebedürftiger Menschen mit Pflegedienstleistungen und Artikeln des täglichen Bedarfs zu gewährleisten. „Dies sicherzustellen, und zwar unter hohen Sicherheitsvorkehrungen wie mit dem Einsatz von Mundschutz, ist in der aktuellen Lage unsere vordringliche Aufgabe“, erklärt Kreisrotkreuzleiter Michael Schumacher. Für die Koordination aller Aufgaben und Maßnahmen in diesem Zusammenhang hat der Kreisverband einen Einsatzstab aus Vertretern von... Weiterlesen

Der DRK Ortsverein Versmold – agieren im Gleichklang

Die Ausbreitung des Corona-Virus zu begrenzen erfordert Einschnitte in den alltäglichen Ablauf von Leben und Arbeit, die auch den DRK OV Versmold fordern. Weiterlesen

DRK-Heim in Halle vorerst geschlossen

Der DRK-Ortsverein Ravensberg e.V. schließt im Rahmen der Schutzmaßnahmen gegen die Corona-Pandemie bis auf weiteres das DRK-Heim an der Bismarckstraße in Halle. Weiterlesen

DRK Ortsverein Versmold reagiert

In Zusammenarbeit mit der Ordnungsbehörde der Stadt Versmold setzt der DRK Ortsverein Versmold die größten Veranstaltungen der Senioren Tagesstätte (Ravensberger Straße 39a) aus. Weiterlesen

Henri-Dunant-Haus“ demnächst mit ambulantem Pflegedienst

Rheda-Wiedenbrück (eph). Das „Henri-Dunant-Haus“ an der Wiedenbrücker Franz-Knöbel-Straße, eine Einrichtung des Deutschen Roten Kreuz (DRK) im Kreis Gütersloh, hat eine neue Leitung. Seit Dezember vergangenen Jahres zeichnet der examinierte Altenpfleger Holger Reimering verantwortlich für die Pflege und Betreuung demenzkranker Menschen, die hier in zwei Wohngruppen mit je acht Plätzen zu Hause sind. Unterstützt wird der 42-jährige aus dem Kreis Gütersloh, der auch über eine Qualifikation als Pflegedienst- und Heimleiter verfügt, bei seinen Aufgaben von einem 15-köpfigen Mitarbeiterteam, an... Weiterlesen

Schulsänitätsdienst an der Gesamtschule in Halle

Kleine Verletzungen versorgen und Mitschülern helfen, wenn es ihnen nicht gut geht: Das können nun achtzehn Schüler der 9. Klasse der Gesamtschule in Halle. Die Schüler wurden in Erste Hilfe ausgebildet und haben somit den Schulsänitätsdienst für die Gesamtschule gegründet. Weiterlesen

Gutes Tun und Gewinnen!

Real Markt und Deutsches Rotes Kreuz (DRK) vertiefen ihre Sozialpartnerschaft mit einer Tombola für die Trauerbegleitung für Kinder, die eine Rekordsumme von über 3.300,00 € erzielte. Weiterlesen

Partizipation: Kinder haben was zu sagen!

„Partizipation im Alltag erlebbar machen“ – unter diesem Motto kamen auf Einladung von Marco Lehmann, Fachberater des DRK-Kreisverband Gütersloh e.V. insgesamt 18 DRK-Kindertageseinrichtungen und drei Kooperationseinrichtungen der Stadt Verl zusammen. Insgesamt 200 pädagogische Fachkräfte und 40 Studierende der Fachschule Sozialpädagogik vom Reckenberg-Berufskolleg, bildeten sich zu dem Thema Partizipation in Vorträgen und Workshops im A2 Forum weiter. In zwölf qualifizierten Workshops wurden Themen wie zum Beispiel: Erzieherische Macht, Partizipation im U3 Bereich, Kitarestaurant und... Weiterlesen

Seite 6 von 19.