MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Start
  2. Das DRK
  3. Aktuelles

Nicole Röthe und ihr Engagement für mehr Miteinander

Nicole Röthe ist Quartiersmanagerin Am Blömkenberg und verantwortlich für das Projekt „Miteinander und nicht allein“ des NRW-Sozialministeriums. Der Auftrag der 49-jährigen gelernten Ergotherapeutin: Menschen aus dem DRK Haus Ravensberg und Bewohner:innen aus der Nachbarschaft näher zusammenbringen, ihnen damit mehr Teilhabe am Leben verschaffen, um so zu einer höheren Lebensqualität beizutragen. Das ist in Zeiten einer Pandemie mit all ihren Kontaktbeschränkungen eine enorme Herausforderung. Doch die Bilanz nach einem Jahr intensiver Projektarbeit kann sich sehen lassen: Nicole Röthe hat den Kopf voller Ideen und in den vergangenen zwölf Monaten schon viel bewegt und bewirkt. Augenblicklich ist sie dabei, ein immer dichteres Netz unter allen Beteiligten zu knüpfen.