MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Start
  2. Das DRK
  3. Aktuelles

„Mit dem gebotenen Respekt und höchster Sensibilität“

Gütersloh. Kräfte von DRK und Feuerwehr haben in der Sporthalle am Carl-Miele-Berufskolleg Betten zusammengeschraubt, mit Wäsche bestückt und in der Halle angeordnet. Mitarbeiter der Tischlerei Temme montierten mehr als zwei Meter hohe Holzwände als Sichtschutz zwischen die einzelnen Betten und schufen so halbwegs diskrete Kojen. Auch eine Kinderspielecke, ein Sanitätsraum, ein improvisiertes Wohnzimmer und ein Essbereich wurden eingerichtet. Damit war die Sporthalle am Gütersloher Carl-Miele-Berufskolleg bereit für die Aufnahme von geflüchteten Menschen aus der Ukraine. Alles in allem stehen dafür in diesem Quartier 272 Plätze zur Verfügung.