MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Start
  2. Das DRK
  3. Aktuelles

DRK sieht Sprachförderung in Kitas in Gefahr

Christin Menneke hat als pädagogische Mitarbeiterin der Loxtener DRK-Kita „Herz über Kopf“ eine wichtige Aufgabe: Sie ist als eine von bundesweit 6.900 geschulten Fachkräften vor Ort verantwortlich für das vom Bund finanziell geförderte Projekt „SprachKita“. In dieser Funktion arbeitet sie eng mit ihren Teamkolleginnen, den Kita-Kindern und deren Eltern zusammen. Dabei geht es stets darum, die Sprachkompetenz aller und das Miteinandersprechen zu verbessern. „Denn“, so weiß nicht nur Christin Menneke, „Sprache ist der Schlüssel zur Welt. Sie öffnet vor allem Kindern aus Migrationsfamilien den Zugang in die bundesdeutsche Gesellschaft.“