Sie befinden sich hier:

  1. Start
  2. Das DRK
  3. Aktuelles

Bilanz 2022: Aus Krisenmodus in die Zukunft

„Das Deutsche Rote Kreuz im Kreis Gütersloh ist gut aufgestellt. Das DRK ist jederzeit in der Lage, seine satzungsgemäßen Aufträge – etwa im Katastrophenschutz, im Rettungsdienst oder im Bereich Erste-Hilfe-Schulungen – zu erfüllen.“ Dies ist die Kernbotschaft, die von der Kreisversammlung 2023 ausgeht. Zu der turnusmäßigen Veranstaltung waren die Delegierten der zehn Ortsvereine, haupt- und ehrenamtliche Mitarbeitende sowie eine Anzahl von Ehrengästen zusammengekommen. Tagungsort war der Sitz des Kreisverbands in der Gütersloher Kaiserstraße. Die Versammlungsleitung hatte Gerhard Serges, Präsident des DRK Kreisverbands.