covid19-teaser.jpg
Corona-VirusCorona-Virus

Sie befinden sich hier:

  1. Start
  2. Das DRK
  3. Aktuelles
  4. Corona-Virus

Corona-Virus

Das Corona-Virus breitet sich auch im Kreis Gütersloh zunehmend aus. Als nationale Hilfsgesellschaft ist das DRK bundesweit im Einsatz, um die Behörden bei der Bekämpfung des Coronavirus zu unterstützen.

Auf dieser Seite informieren wir Sie zu Auswirkungen der Pandemie auf das Angebot des Kreisverbandes und der Ortsvereine. Die Informationen werden fortlaufend aktualisiert und bei Bedarf ergänzt.

Aktuelles

Coronavirus
31.03.2020

Der DRK- Einsatzstab ist die Basis des Krisenmanagements des DRK im Kreis Gütersloh

Coronavirus Weiterlesen

30.03.2020

"Haus Ravensberg" als Lieferant von Mittagessen stark gefragt

Von hektischer Betriebsamkeit ist im Haus Ravensberg in Borgholzhausen aktuell nichts zu spüren. Es... Weiterlesen

28.03.2020

Versmolder Hilfstelefon- Zwischenstand

Vor gut einer Woche ist das Versmolder Hilfstelefon gestartet. Weiterlesen

27.03.2020

Der Krisenstab des Kreises Gütersloh koordiniert alle Maßnahmen in der Gesundheitslage

Die Krisenstäbe in den Kreisen und kreisfreien Städten in Nordrhein- Westfalen koordinieren... Weiterlesen

27.03.2020

Ad hoc-Einsätze in Sachen Atemschutz für Kliniken in OWL

Atemschutzmasken sind in diesen Tagen ein knappes Gut. Weiterlesen

25.03.2020

ACHTUNG Blutspende trotz Corona-Pandemie

Die geplanten Bluspendetermine am 30.03.2020 in Greffen und am 31.03.2020 in Marienfeld werden zur... Weiterlesen

24.03.2020

DRK Harsewinkel legt Info-Kampagne zu Mitgliedschaft auf Eis

Sie leisten Hilfe dort, wo Hilfe am nötigsten ist – vor der eigenen Haustür genauso wie in... Weiterlesen

23.03.2020

Erster Corona-Einsatz gilt Haller Dialyse-Patienten

Jetzt sind die ersten ehrenamtlichen Einsatzkräfte des DRK in Sachen Corona-Krise im Einsatz.... Weiterlesen

22.03.2020

DRK unterstützt kurzfristige Austeilung von Schutzmasken an Krankenhäuser in NRW

Düsseldorf, 21.03.2020. Auf Bitten des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW (MAGS... Weiterlesen

20.03.2020

Haus der Familie und DRK Versmold richten „Versmolder Hilfstelefon“ ein

FSJ’ler vom SC Peckeloh und der Spvg. Hesselteich unterstützen Weiterlesen

Hinweise zu Angeboten des DRK im Kreis Gütersloh

  • Blutspende-Termine

    Blutspenden werden zu den geplanten Terminen weiter durchgeführt. Für viele akut und chronisch kranke Patienten ist die Transfusion von Blut überlebenswichtig. Die DRK-Blutspendedienste beobachten die Lage rund um die Verbreitung des neuartigen Coronavirus (Sars-CoV-2) sehr aufmerksam und stehen hierzu in engem Austausch mit den verantwortlichen Behörden. Es wurden zusätzliche Maßnahmen ergriffen, um die Termine noch sicherer zu gestalten.

  • Erste-Hilfe-Kurse

    Bis auf Weiteres finden beim DRK im Kreis Gütersloh keine Erste-Hilfe-Kurse statt. Alle angemeldeten Teilnehmer werden von uns informiert. Sobald wir neue Termine anbieten können, werden wir Sie entsprechend informieren.

  • Hausnotruf Service

    Der Hausnotruf-Service des DRK-Kreisverbands Gütersloh steht in der Corona-Krise allen Nutzern in vollem Umfang weiterhin zur Verfügung. Auch Neuanschlüsse sind uneingeschränkt möglich. Kunden und Interessenten erreichen den zuständigen Servicemitarbeiter Frank Holle telefonisch in der Zeit von 9:00 bis 16:00 Uhr unter der Rufnummer 05241 9886-23 oder per E-Mail unter der Adresse Frank.Holle(at)drk-gutersloh.de.

  • DRK-Heime

    Im Rahmen der Schutzmaßnahmen gegen die Corona-Pandemie bleiben bis auf Weiteres alle DRK-Heime geschlossen.

    Dies betrifft auch alle Veranstaltungen in DRK-Heimen (Gymnastik-Kurse, Erste-Hilfe-Kurse, Jugendrotkreuz, Dienstabende der Rotkreuzgemeinschaft und alle weiteren regelmäßigen Veranstaltungen sowie alle Einzelveranstaltungen).

    Einzig Blutspendetermine finden weiterhin statt!

  • Migrationsberatung | Ausreise- und Perspektivberatung

    Aufgrund der zunehmenden Verbreitung von COVID-19 (Corona-Virus) können derzeit keine persönlichen Beratungen durchgeführt werden. Dennoch möchten wir Sie weiterhin betreuen und sind für Ihre Anliegen telefonisch, per E-Mail sowie über die App mbeon unter https://app.mbeon.de/ erreichbar.

    Insbesondere stehen wir weiterhin mit Behörden und humanitären Organisationen im Telefon- und E-Mail-Kontakt und sind bestmöglich für Sie informiert.

    Kontakt Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer

    Frau Izabela Djanic

    montags bis freitags 9 bis 16 Uhr

    Telefon: 05241 9886 25

    E-Mail: izabela.djanic(at)drk-guetersloh.de

    App: https://app.mbeon.de/

     

    Kontakt Ausreise- und Perspektivberatung

    Frau Izabela Djanic / Frau Anush Khachatryan

    montags bis freitags 9 bis 16 Uhr

    Telefon: 05241 9886 25 / 05241 9886 27

    E-Mail: izabela.djanic(at)drk-guetersloh.de

    E-Mail: anush.khachatryan(at)drk-guetersloh.de

      

  • Integration advice for migrants

    Due to the spread of the desease COVID-19 (Corona-Virus) personal consultations do not take place in our office. Nevertheless we continue to answer your requests by phone, e-mail or via the app mbeon (https://app.mbeon.de/). In particular we keep in touch with goverment agencies and aid organizations for return support and reintegration assistance.

     

    Contact us for integration advice for migrants

    Frau Izabela Djanic

    monday till friday 09:00-16:00

    Phone: 05241 9886 25

    E-mail: izabela.djanic(at)drk-guetersloh.de

    app: https://app.mbeon.de/

  • Savjieti za integraciju

    Savjieti za integraciju mozemo trenutno vama ponuditi od ponedeljak to petka telefonski i preko mail.

    Telefon: 05241 9886-25

    E-Mail: izabela.djanic(at)drk-guetersloh.de

  • JAKO BITNA NOVA PRAVILA SU:
    • Основните нови правила са:

      По възможност стойте в къщи.

      Навън се срещайте само по двама.

      Не е позволено да се събират повече хора,

      освен ако не живеят в един и същ апартамент.

      Ако не спазвате тези правила,

      може да бъдете наказани.

      Наказанието може да бъде много високо –

      От порядъка на 5000 евро или до 5 години в затвора.

      Супермаркетите все още са отворени.

      Аптеките и лекарите също са отворени.

      Позволено е да се ходи там.

      Трябва обаче да се пазите на разстояние от другите.

      Разстоянието трябва да е най-малко 2 метра

      Освен това можем да вземем мерки с цел превенция.

      Например:

      - Често и продължително миене на ръцете.

      - Кашляме и кихаме в носната си кърпичка, която използваме само веднъж.

      - Или във вътрешната страна на лакътя

      - Най-добре е да си стоим у дома

  • Integrationsagentur

    Trotz der aktuellen Situation ist die Integrationsagentur montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr telefonisch und per E-Mail erreichbar.

    Die Integrationsagentur ist daher weiterhin für Institutionen, Einrichtungen rund um das Thema Integration und Migration erreichbar.

    Aktuelle Infos sind in verschiedenen Sprachen auf unsere Homepage verfügbar:

    https://www.drk-guetersloh.de/angebote/existenzsichernde-hilfe/integrationsagentur.html

    Telefon: 05241 9886 45 oder 05241 9886 24

    E-Mail: rick.schulze(at)drk-guetersloh.de oder cemil.sahinoez(at)drk-guetersloh.de

  • Familienberatung

    Bis auf Weiteres können keine persönlichen Beratungen durchgeführt werden. Die Familienberatung ist jedoch montags bis freitags telefonisch (9 bis 18 Uhr) oder per E-Mail erreichbar. 

    Telefon: 05241 9886 24

    E-Mail: cemil.sahinoez(at)drk-guetersloh.de

  • Beratungsbesuche nach § 37.3

    Die Beratungsbesuche, die für den Bezug von Pflegegeld eigentlich Voraussetzung sind (nach Paragraf 37 Absatz 3 Satz 1 SGB XI), finden bis zum 30. September 2020 nicht statt. Auch eine rückwirkende Kürzung oder Entziehung des Pflegegelds ist nicht vorgesehen. Der Anspruch der Pflegebedürftigen auf einen Beratungsbesuch bleibt allerdings bestehen, die Beratung kann bei Bedarf telefonisch und oder digital stattfinden. 

  • Kleiderkammern

    Die Kleiderkammern/Kleiderlädchen bleien bis auf Weiteres geschlossen (keine Annahme und Abgabe). Kleiderspenden können Sie gern in die Kleidercontainer werfen.

Falls Sie Fragen zu den Angeboten des DRK während der Corona-Pandemie haben, wenden Sie sich bitte an:

Frau Ceylan Hasanovic, M.A.

Tel: 05241 9886 - 20
E-Mail: Corona-Info(at)drk-guetersloh.de


Weitere Informationsangebote für den Kreis Gütersloh

Hier finden Sie weitere Informationen und Hinweise zur Corona-Pandemie von Institutionen und Behörden.

So können Sie in der Corona-Krise helfen

Durch eine Spende unterstützen Sie Ehrenamtliche und wichtige Hilfsaktionen des DRK im Kreis Gütersloh. Im Zuge der Corona-Pandemie organisieren wir derzeit zum Beispiel einen Einkaufsservice sowie eine Kooperation mit der Tafel für die Versorgung älterer und bedürftige Menschen im Kreis Gütersloh.

Darüber hinaus sichern Sie mit einer Spende den Fortbestand der DRK Ortsvereine sowie die Arbeit unserer zahlreichen Freiwilligen, die im Katastrophenfall einen wichtigen Beitrag zum Schutz der Bevölkerung übernehmen.

Möchten Sie lieber per Bankeinzug oder Überweisung spenden?

 

Ja, ich möchte DRK-Fördermitglied werden!

Mitgliedsbeitrag – Einzugsbetrag

Einzugshäufigkeit

Anmeldung als

Personendaten

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Daten ein. Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kontodaten

Ich ermächtige den DRK Kreisverband Gütersloh e.V., Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten die Bedingungen meines Kreditinstitutes.


Zahlungsempfänger
DRK Kreisverband Gütersloh e.V.
Kaiserstr. 38, 33330 Gütersloh
Die Mandatsreferenz senden wir Ihnen zu.

Die Datenschutz-Hinweise habe ich zur Kenntnis genommen.

Coronavirus_Infomrationsseite_1920x640.jpg Bild © DRK.de
20.03.2020

Fragen und Antworten zum Corona-Virus

Auf DRK.de finden Sie relevante Informationen zum Coronavirus, Kontaktdaten und Hygienetipps für die eigene Sicherheit und Gesundheit.

Weiterlesen