operation2

In Einzelfällen finanziert der DRK-Suchdienst Hamburg Heilbehandlungen für die in den ostmittel- ost- und südosteuropäischen Ländern  einschließlich nichteuropäischer Nachfolgestaaten der UdSSR lebende Deutsche und auch deren Umfeld. Bei diesen Heilbehandlungen kann es sich um ärztliche Untersuchungen, stationäre Behandlungen oder ambulante ärztliche Behandlungen handeln. Alle oben genannten Heilmaßnahmen werden in dem Heimatland des Patienten durchgeführt.

In Ausnahmefällen kann die Durchführung einer Heilmaßnahme auch in Deutschland genehmigt und finanziert werden, wenn im Heimatland des Patienten keine Heilung oder Besserung der Erkrankung zu erwarten ist. Gründe dafür können Mängel in der medizinischen Versorgung im Land sein oder auch eine persönliche Notlage des Erkrankten.

Anträge sind möglichst unter Verwendung des Formblattes „Antrag auf Heilbehandlung“ (anzufordern beim Hilfs- und Beratungsdienst) über DRK-Kreisverband Gütersloh an DRK-Suchdienst Hamburg zu richten.

Voraussetzung zur Prüfung und Bearbeitung jedes Hilfegesuches ist die Vorlage eines aktuellen ärztlichen Gutachtens des im Heimatland behandelnden Arztes sowie der eventuell vorhandenen Untersuchungsergebnisse( z.B. Röntgenaufnahmen ).

Anhand der genannten Unterlagen erfolgt im Einzelfall die Prüfung bezüglich der medizinischen Notwendigkeit und der Dringlichkeit einer Behandlung sowie der Heilungs- oder Besserungschancen in Zusammenarbeit mit den Fachärzten, die in der für die Durchführung der Heilbehandlung vorgesehenen Klinik tätig sind.

Die medizinische Notwendigkeit, die Dringlichkeit einer Behandlung und die Heilungsaussichten der Erkrankung bestimmen die Entscheidung über die Bewilligung eines Antrags.

Bei Kindern oder anderen betreuungsbedürftigen Personen können die Kosten für eine Begleitperson übernommen werden.

In Absprache mit Ärzten bzw. Kliniken werden die Untersuchungs- oder Behandlungstermine festgelegt. Der behandelnde Arzt erhält vom DRK-Suchdienst Hamburg eine Bescheinigung der Kostenübernahme für die geplante Behandlung.